Mitarbeiter/in für Finanzwesen/Controlling (20h)

03/01/2018

Sie sind offen für einen außergewöhnlichen Arbeitsbereich und legen Wert auf Gestaltungsspielraum? Sie finden Forschung spannend und zukunftsträchtig und würden gerne im universitären Umfeld arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir, die Max F. Perutz Laboratories Support GmbH, sind als Forschungsservice-Gesellschaft eine gemeinsame Einrichtung der Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien am Standort Vienna BioCenter (1030 Wien) und unterstützen rd. 450 Wissenschaftler/Innen aus mehr als 40 Nationen in der biomedizinischen Grundlagenforschung. Wir suchen eine/n

Mitarbeiter/in für Finanzwesen/Controlling 
(Karenzvertretung, Teilzeit 20h)

Sie wollen:

  • Profit Centres monitoren und Reports erstellen 
  • Budgets erstellen und monitoren
  • Finanzanalysen und Abrechnungen für Forschungsanlagen erstellen
  • mit unserer Buchhaltung eng zusammenarbeiten
  • ad-hoc Controlling-Analysen und -Auswertungen erstellen
  • Controlling-Prozesse innovativ nach aktuellen/zukünftigen Anforderungen weiterentwickeln.

Sie haben:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung wie HAK oder ein fortgeschrittenes Universitäts- bzw. FH Studium (Spezialisierung Rechnungswesen / Controlling)
  • ein sehr gutes Verständnis für buchhalterische und bilanzielle Zusammenhänge
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen / Wirtschaftsprüfung / Controlling
  • sehr gute Excel-Kenntnisse, vorzugsweise Kenntnisse in SAP R/3 (FI und CO)
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • eine serviceorientierte und offene Persönlichkeit und übernehmen gerne Verantwortung.

Wir bieten:

  • eine Tätigkeit mit viel Gestaltungsmöglichkeit 
  • ein internationales und herausforderndes Arbeitsumfeld mit flacher Organisationsstruktur 
  • freundliche, engagierte und kooperative Kolleg/innen in einem kleinen und jungen Team
  • ein innovatives Unternehmensumfeld
  • ein Gehalt ab EUR 2.100,00 brutto monatlich auf Basis Vollzeitanstellung, eine Überzahlung aufgrund von Qualifikation und Berufserfahrung ist möglich.

Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf und Motivationsschreiben) senden Sie bitte bis 05. Februar 2018 an office@mfpl.ac.at.